Magieregeln

Nach unten

Magieregeln

Beitrag  Patrick am Mi Sep 11, 2013 3:10 pm

Mal sehen was mir hier so einfällt.

-Das nur Gildenmagier einen geringeren Probenaufschlag für spontane Modifikationen (spoMod)haben sollen ist quatsch, ebenso die Begründung dafür. Meine Vorschläge sind:
-Halbierung gilt für alle
-keine Erleichterungen
-für alle gilt endgültige Erschwernis * 0,75 (statt 0,5)

-Anzahl der spoMods: Leiteigenschaft - 11 (statt 13) experimentieren sollte erlaubt sein

-Stabspeichervolumen maximal 50 AsP (statt 100), also 10 pro pAsP

-Verlust von 1 AuP pro 2 investierten AsP

Patrick

Anzahl der Beiträge : 585
Anmeldedatum : 28.03.11

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Magieregeln

Beitrag  Timm am Mi Sep 11, 2013 5:42 pm

Ich finde gut, dass die Speicherkapazität von Sprüchen reduziert wurde.

Bei 1 AU pro 2 ASP war ich erst skeptisch. Aber da man das Manöver Luft holen machen kann um seine AU zu erhöhen muss man halt mal mitten im Kampf luft holen um weiter zu zaubern. Ich weiß aber nicht, ob 1AU pro 2 ASP zu krass ist und magie zu sehr einschränkt. Aber wir können es ja mal probieren.

Timm

Anzahl der Beiträge : 514
Anmeldedatum : 25.03.11

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten