Zukunft von DSA

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

Zukunft von DSA

Beitrag  Patrick am Fr Apr 03, 2015 4:18 pm

Hi Leute,

mir ist aufgefallen, dass es in unserer derzeitigen DSA Runde ein wenig kriselt. Da der Spaß im Vordergrund stehen sollte, ist nun mal jeder aufgefordert hier seine Meinung kund zu tun. Falls nämlich bei DSA die Luft raus sein sollte, so müssen wir uns da nicht durchquälen. Ein vorzeitiger Abbruch von DSA und Anfang von Shadowrun in evtl zwei bis drei Wochen, wäre zwar nicht schön aber unter Umständen doch das Beste.
Zu Meiner Intention: Die Abenteuerreihe in Phexcaer soll durchaus dazu dienen eure Charaktere in eine Glaubenskrise zu katapultieren. Dazu gehören auch einige Rückschläge und die (noch) Unüberwindlichkeit von einigen Gegnern. Falls damit ein schlechter Nerv getroffen werden sollte, so tut es mir leid.

Um das Frustpotential zu verringern bin ich für Vorschläge offen.

Patrick

Anzahl der Beiträge : 565
Anmeldedatum : 28.03.11

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Zukunft von DSA

Beitrag  Timm am Mo Apr 06, 2015 1:33 pm

Heyho

Also bei mir ist es nur das PRoblem, dass mir Magier spielen nicht so viel Spaß macht als gedacht. Das ist aber halb so schlimm und für mein kein Grund DSA abzubrechen. Ich möchte schon gerne wissen, wie es in Phexcar weitergeht.

Ich kann mir aber gut vorstellen, dass einfach ein bischen die Luft raus ist bei DSA. Die Charaktere spielen wir jetzt auch schon sehr lange und Shadowrun ist halt mal was neues: Ein neues Setting, neue Charaktere und ich glaube, dass im Moment der reiß nach etwas neuem sehr groß ist.

Beste Grüße
Timm

Timm

Anzahl der Beiträge : 499
Anmeldedatum : 25.03.11

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Zukunft von DSA

Beitrag  MarkusGeh am Di Apr 07, 2015 4:45 pm

ich für meinen teil, würde ungern auf DSA verzichten, am liebsten wäre mir natürlich, wenn man wie gehabt DSA weiterspielt und shadowrun zusätzlich spielt, da ich auch darauf bock vom aller feinsten hab,
aber das wäre wohl zuviel verlangt.


MarkusGeh

Anzahl der Beiträge : 281
Anmeldedatum : 12.09.13

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Zukunft von DSA

Beitrag  Olli am Do Apr 09, 2015 1:06 pm

Also ich habe da eine etwas andere Sicht und hole daher etwas länger aus. Anhand von Fragen versuche ich dann meinen Standpunkt zu erläutern.

1a: Ist das Luft bei DSA (systembedingt) raus?
Ich für meinen Teilhabe nicht mit DSA abgeschlossen und würde gerne weiterspielen.
1b: Wie sehr hänge ich an meinem Charakter?
Timm hatte angedeutet, dass diese Charaktere schon sehr lange gespielt würden. Ich für meinen Teil sehe das etwas anders auch weil ich später dazu gekommen bin. In den letzten Wochen hat mir das Rollenspiel zwischen den Charakteren sehr gut gefallen, sodass das Bild aller Spielercharaktere noch deutlicher wurde.

2. Was ist der Grund für mögliches Frustpotential?
Nun für meinen Teil liegt dies ganz klar an Phexcaer. Da ich einen ziemlich straighten Charakter spiele und wir gerade in der Stadt der quasi Gesetzlosen sind, bietet das natürlich einen Reiz und ist eine große Herausforderung gerade für mich als Rollenspielanfänger. Das Problem an der Sache ist, dass ich als Spielcharakter hintergrundbedingt sehr wenig von den NSCs zurückbekomme. Es werden bestimmte Handlungen vollzogen und statt Respekt oder Verständnis, kommt eben nichts zurück. Ich fühle mich als Spieler dahingegen einfach machtlos irgendeine Art Einfluss zu nehmen. Ich als Spieler brauche halt das Feedback, wo ich merke: Hey mein Handeln hatte einen signifikanten Effekt auf die NSCs/Stadt und ich konnte etwas gutes tun, da Tharalion quasi das Konzept des weißen Ritters widerspiegelt. Anhand eines Beispiels in Greifenfurt möchte ich das erläutern.

Als wir in Greifenfurt waren und die Geweihten in den Tempeln angegriffen wurden, konnte ich als Charakter in Absprache des Hochgeweihten der Rondrakirche dafür sorgen, dass die Peraine, Travia und Tsageweihten der Stadt an sicheren Orten gebracht und geschützt wurden. Im Anschluss hörten die Mordanschläge und Schändungen an Geweihten und der Kirchen auf. Mein Handeln hatte dahingegen Effekt, dass das Mordmuster sich änderte und ich dadurch viele Geweihten, Novizen usw. das Leben retten konnte. Das war so ein Moment, wo ich mich sehr freuen konnte etwas in der Stadt bewegt und bewirkt zu haben.

Darüber hinaus habe ich mich total gefreut, dass ich die Weihe bekommen habe und versuche alles daran den "Donnernagel" auszuspielen, nur ist das Setting und die Stadt der Gesetzlosen ist für mich als Spieler Olli anstrengend. Es gab bisher keine großen Erfolgserlebnisse und diese wurden stets in Schatten gestellt, weil die Scheiße im Hintergrund am dampfen ist. Auch scheint die Donnernde eher im Hintergrund zu sein, kann auch daran liegen das ich meine Gebete, die ich einige Stunden vorbereitet habe an nem vermutlich Belharharschrein rausgehauen habe. Im Nachhinein komm ich mir als Spieler einfach dumm vor.
Ich habe auch schon überlegt, ob Tharalion sich aus Phexcaer und der Gruppe verabschiedet, da der Auftrag erfüllt ist und die Bedingungen rundherum einfach unpassend sind. Keine ehrenhaften Leute, keinen Ort Rondra anzulaufen, der Namenlosgeweihte in der Stadt, die Phexgeweihte, die eine Dämonenbuhlerin freie Hand und Schutz gewährt. Sind alles Gründe, die Tharalion dazu zu bewegen Phexcaer zu verlassen und sich lieber zurück zur Ordensburg bzw. nach Greifenfurt begibt und dort in Klausur geht und der Löwin dient.

3. DSA oder Shadowrun?
Shadowrun.
Wenn wir bei Phexcaer bleiben wird sich mein Charakter in den kommenden Spielabenden von der Gruppe und der Stadt trennen und dann wäre ich definitiv für einen unverzüglichen Systemwechsel nach Shadowrun.

So. Frühstück ist angesagt.

TL;DR: Frustpotential groß, weil Setting nicht zum Charakter passt und auf Dauer anstregend ist, unverzüglicher Wechsel auf Shadowrun bevorzugt.

LG
Olli

Olli

Anzahl der Beiträge : 222
Anmeldedatum : 07.04.14

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Zukunft von DSA

Beitrag  Ann-Cathrin am Do Apr 09, 2015 5:38 pm

Ich hab zwar Patrick schon gesagt wie ich dazu stehe, aber versuche es noch mal in ch schriftlicher Form.

Prinzipiell möchte ich die Episode in Phexcaer unbedingt zu ende spielen!
Die Stadt bietet wunderbare Möglichkeiten der Charakterentwicklung. Ja, sie ist eine Herausforderung für rechtschaffende straighte Chars, aber das macht das Rollenspiel in meinen Augen aus. Umso mehr freut man sich dann über kleiner Siege und manchmal muss ein Char eben auch seine Einstellung ein bisschen beugen, um ans größere Ziel zu gelangen. Ich weiß, das ist hart, eröffnet aber ganz neue Vorstellungen.

Ich weiß, dass Patrick sich sehr viele Gedanken zu dieser Kampagne und vor allem zur Rolle jedes Char gemacht hat. Schon deshalb möchte wissen, was er sich überlegt hat.
Aber vielleicht hast du, Patrick, dir ein wenig zu viele Gedanken gemacht und vielleicht sind deine Einschätzungen bezüglich der Chars nicht ganz korrekt, bzw. dass sie sich anders entwickelt haben als gedacht.

Ich glaube, wir müssen uns innerhalb der Gruppe motivieren und nicht zwangsläufig auf das 'Kopftätscheln' von NPCs warten. Wäre zumindest mein Vorschlag, um ein bisschen den Frust ab zu bauen.

Natürlich freue ich mich sehr auf Shadowrun, doch ich möchte den Phexcaer-Teil unbedingt beenden, auch wenn es zur Zeit etwas zäh und frustriend sein mag.
Außerdem: NIEMALS AUFGEBEN, NIEMALS KAPTULIEREN!

LG AC ^^

Ann-Cathrin

Anzahl der Beiträge : 278
Anmeldedatum : 17.02.13

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Zukunft von DSA

Beitrag  MarkusGeh am Fr Apr 10, 2015 1:33 pm

Bei Grabthars Hammer, bei den Sonnen von Warval, die Kampange wird beendet werden! ^^

MarkusGeh

Anzahl der Beiträge : 281
Anmeldedatum : 12.09.13

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Zukunft von DSA

Beitrag  Ann-Cathrin am Fr Apr 10, 2015 1:38 pm

Very Happy:D:D:D Aufgefeichnet!

Ann-Cathrin

Anzahl der Beiträge : 278
Anmeldedatum : 17.02.13

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Zukunft von DSA

Beitrag  Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten