Was bisher geschah 3 (88'ters vs. Halloweeners)

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

Was bisher geschah 3 (88'ters vs. Halloweeners)

Beitrag  MarkusGeh am Do Sep 03, 2015 11:14 am

Mittwoch:
Nachdem ein grober Plan erstellt wurde und überlegt wurde wo man sich am besten positionieren könnte, machte sich der bunte Haufen ans Werk und nahm die Gegend genauer unter die Lupe.
So machte sich Shinigami auf den vertikalen Weg, dass Wohnhaus gegenüber des Pumpkins, zu besteigen. Allerdings nicht ohne vorher seine Möglichkeiten auf schnelles Geld auszuschöpfen.
Also rief er einen seiner Kontakte an um eine Wette auf den bevorstehenden Bandenkrieg abzuschließen. Nebenbei erfuhr er noch, dass die Halloweeners anscheint eine außergewöhnliche Vorliebe für Feuer und hochentzündliche Wurfgeschosse haben.
Zeitgleich lief Bailun die nähere Umgebung des Pumpkins ab, mit Unterstützung aller ihr zur Verfügung stehenden Sensoren und konnte feststellen, dass sich ca. 20-25 Personen im Pumpkin aufhielten.
Nachdem sich das Dach des Wohnhauses als eine gute Beobachtungs- und Schussposition herausstellte, wollte Shinigami ein paar Rückzugsmöglichkeiten vorbereiten, man weiß ja nie.
Also kaufte er sich auf die schnelle Kletterausrüstung und bohrte diverse Löcher in das Mauerwerk des Wohnhauses um einen Ankerpunkt für ein schnelles Abseilen zu haben, ebenfalls machte er sich an den Schlössern des Gebäudes zu schaffen, was argwöhnisch von einer vorbeilaufenden Squatterin beobachtet wurde.
Am Abend wurde noch das Eightball von den Runnern bezogen und ein kleines Lazarett eingerichtet.

Donnerstag:
Um das Eightball besser gegen die Halloweeners verteidigen zu können, errichtete Hightower zusammen mit Bailun, Barrikaden vor und um das Eightball.
Sterling rief einen Wächter herbei, der ein paar Räume des Eightballs vor Eindringlingen im Astralraum abschirmen sollte.
Pasbocor zapfte mit Hilfe seiner Drohnen die Kommunikation des Pumpkins an um evtl. genaueres über deren Pläne herauszufinden. Zusätzlich schickte er noch eine weitere Drohne durch ein Fenster in das Pumpkin, um weitere Informationen über die Truppenstärke und Pläne in erfahrung zu bringen. Auf diesen Wegen wurde in erfahrung gebracht, dass ein in Hitzeschutzanzug Halloweener Names "Burner" die "Verhandlungen" am Freitag Abend führen sollte.



Freitag:
Im Laufe des Freitags bereiteten sich alle für das bevorstehende auf ihre Weise vor.
Hightower liebkoste seine Lora und begutachtete seine neuen Granaten, Sterling Rauchte eine Zigarette, Pasbocor betete zu seinen Göttern und grub sein motorisiertes und hochgerüstetes Kriegsbeil aus und Shinigami pflegte sein Schwert und schraubte seine neuen Spitzen auf die Pfeile.

Am Abend gingen alle auf ihre Positionen und warteten gespannt auf die Ankunft der 88'ters.
Gegen 19 Uhr trafen dann auch 3 Schwer gepanzerte Fahrzeuge der 88'ters auf.
Aus den Fahrzeugen stiegen Rocko und seine Crew und kurz danach erschien auch der "Burner" mit einer Hand voll Männern um die "Verhandlungen" zu beginnen.
Nach einem kurzen Moment des Gespräches erhebt sich ein Erdhaufen zwischen den Gangmitgliedern und einer der 88'ters pumpt eine Salve heißen Bleis in den Magier aus Rockos Gruppe.
Im gleichen Moment bricht die Hölle in dem Straßenzug los, aus allen Ecken und Gassen ertönt wildes Geschrei unterbrochen von dem Feuergefecht zwischen den Gangmitgliedern.
Um den Halloweeners gar nicht erst die Möglichkeit zu geben gegen das Eightball vorzugehen, wirft Hightower dem erstbesten Trupp eine Granate vor die Füße gefolgt von dieversen Feuerstößen, unterstützt vom Kriegsbeil Pasbocors. Unterdessen versucht Shinigami ein weiteren Trupp in Pfeilhalter zu verwandeln, Bailun sichert den Hinterausgang des Eightballs und Sterling wandert durch den Astralraum und beschwört einen Geist, der das Eightball gegen Angreifer verteidigen soll.
Nach einer Weile wurden die Halloweeners deutlich reduziert, aber auch einige der 88'ters sind hops gegangen oder schwer verletzt. Zudem wird von einigen der Gruppe ein mysteriöser Elf wahrgenommen, der seelenruhig am Ende der Straße steht und sich das lustige Treiben auf der Straße anschaut.
Nachdem beide Seiten des Konflikts herbe Verluste erlitten haben betritt auf einmal der Schamane und Anführer der Halloweens das Schlachtfeld, während sich der Geist von Sterling im Astralraum einen Schlagabtausch mit dem wandernen Erdhaufen liefert und die Gassen rund um das Eightball mit Leichen gepflastert werden.
Nach kürzester Zeit konzentriert sich das Feuer der bunten Runnertrupp auf den Schamane, welcher sich durch ein Schutzschild in sicherheit wägt.
Womit er sich allerdings arg verschätzt hat, da auch sein Schild ihn nicht vor dem gebündelten Dauerfeuer aus mehreren Läufen retten konnte.
Kurz nachdem der Schamane zu Boden ging und die von ihm gebundenen Geister ihre Freiheit wieder erlangten, verwandelten diese den Leichnam in eine große Portion Rote-Bete-Suppe serviert in Straßenkrater und verschwanden kurz darauf wieder.

Wer in der Nähe war rannte zu Rocko und seiner Truppe um zu helfen wenn möglich, und Sterling versuchte mehr über den mysteriösen Elfen auf astralem Weg herauszufinden, der mitlerweile spurlos verschwunden war.
Die verletzten 88'ters wurden ins Eightball gebracht und sowohl von Sterling auf magische, als auch von Pasbocor auf profane, nach Suff riechende, Weise vor dem Tod bewahrt.
Anschließend verhandelten Rocko und Little Jim noch über seinen Beitritt zu den 88'ters und gibt den Runnern als Dank seine Kontaktdaten, mit dem Hinweis, dass wenn sie einmal Probleme haben sollten, sie sich bei ihm melden sollen.

Nach einer kurzen Verschnaufpause brechen einige der Runner ihr Lager im Eightball ab und machen sich auf den Heimweg.
Dort angekommen erhält Sterling einen Anruf und erhält einen neuen Auftrag diverse Reagenzien aus den NANS zu besorgen.
Ebenso erhält auch Shinigami eine Nachricht, dass in den Barrens in seiner direkten Nachbarschaft immer wieder Meta-Menschen verschwinden.

Zwei Mögliche Aufträge, ein Haufen Runner der nicht sonderlich warm miteinander zu werden scheint und eine ungewisse Zukunft.....

MarkusGeh

Anzahl der Beiträge : 286
Anmeldedatum : 12.09.13

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten