Was bisher gescha 40 (The Wolf of Wallstreet)

Nach unten

Was bisher gescha 40 (The Wolf of Wallstreet)

Beitrag  Timm am Do Jun 16, 2016 2:34 pm

Mitwoch, 17.03, St. Patricks Day

Unser neuer Besprechungsraum wird Ende der Woche fertig sein.
Es wird immer noch versucht, das Laster der Sekretärinnen zu finden. Bailun, Sterling und Pasbocor haben eine Nummer, welche Miss Potts nach der Auktionärsversammlung angerufen hatte. Bailun pingt die Nummer an und versucht die Adresse zu finden bzw. Potts ausfindig zu machen. Die vorher-nahe-Pinganalyse ergibt jedoch, dass miss Potts nur auf den Weg von der Arbeit nach Hause ist.
Wir treffen uns ohne Vader, der immer noch am Initiieren ist, im Pub zum Saufen. Ein Ork schüttet versehentlich Bier auf Hightower. Nach kurzem hin- und her gibt der Ork nach und gibt Hightower ein Bier aus. Einige Zeit später stellt sich jemand auf einen Hocker und wirbt für den Eintritt in die UCAS-Army gegen ein Freibier. Noch etwas später geht Hightower auf die Toilette. Neben ihm uriniert der bereits bekannte Ork. Der Ork rutscht aus und ein Urinschwall trifft Hightowers Hose. Die ist zwar Seattle-Proofed und damit Wasserabweisend, aber Pöbeln kann man immer mal. Der Ork macht die Hose sauber und geht. Nachts gibt es noch eine kleine magische Show. Zehn Watcher machen an der Decke Krawall und spielen eine Braveheartschlacht nach.

Donnerstag, 18.03

Nach dem Saufabend und der Initiation sind wir alle Tod. Nur gut, dass wir nicht zur Arbeit müssen. Shadowrunner zu sein hat auch seine gute Seiten.
Vader informiert sich über Lord Reginald sowie diverser Anti-Metas-Gruppierungen. Diese haben wohl die letzte Nacht genutzt, um besoffene Metas zu verprügeln.
Bailun untersucht die angerufene Nummer von Miss Potts weiter. Sie erhält jedoch keine Auskunft und soll die Seader Krupp Tele GmbH kontaktieren. Weiter erfährt sie, dass die Verhandlungen von Knight Errand mit verschiedenen Konzernen noch andauern.
Pasbocor versucht mehr über OMG Controlling und Mr. Glassman herauszufinden. Das meiste ist sehr kryptisch zu lesen. Er findet ein Protfolio an Seiten, kann sie aber nicht richtig analysieren. Nach einiger Recherche findet er raus, dass die Firma eine x-te Generationsfirma von Saeder Krupp ist. Die Firma gibt es effektiv erst seit Mitte Dezember letzten Jahres. Michael Glassman hat einen nicht weiter spezifizierten Abschluss in einer SK internen Hochschule. IMG hat effektiv drei Mitarbeiter. Als Firmensitz wird eine Etage in einem Office Building angegeben. Die Infos werden weitergegeben. Hightower ist sich ziemlich sicher, dass da mehr hinter steht und irgendetwas faul ist. Wenn SK nicht etwas vor hat, dann würden sie eine renommierte Firma für die Unterstützung zum Börsengang einsetzen. Irgendwer muss irgendwie daran profitieren, dass der Börsengang nach hinten losgeht.
Bailun untersucht von Tod von Heyden weiter: Die Obduktion ergab einen Tod durch Lebensmittelvergiftung. Er ist direkt an seinem Todestag gefunden worden. Es wurde jedoch nur eine Standard Obduktion angewendet und der Fall sehr oberflächlich untersucht. Sie geht dem weiter nach und kontaktiert dazu den zuständigen Arzt Godni Jonson. Dieser ist Mitte 50, hat graue Haare, eine Brille und ist sehr griesgrämig. Dr. Jonson weigert sich weitere Informationen an Bailun zu geben, da diese nicht für den Fall zugeteilt wurde. Bailun erfährt jedoch, dass Proben genommen wurden, jedoch nie im Labor angekommen sind. Außerdem findet sie raus, dass Min-Tsun Ahn den Leichenwagen gefahren hat.
Pasbocor versucht sich derweil in OMG einzuhacken. Die ein- und ausgehenden Datenpakete gehen von derselben Person aus, welche nur Traffic generiert. Pasbocor kann sich als Administrator einhacken. Er erhält diverse Informationen über die Firma und einen Algorithmus, der die Infos in die Matrix schleust.
Hightower reichtet ein Treffen mit Mr. Hammond und Mr. Osmond ein. Osmond wird ein erster Bericht erstattet. Daraufhin kontaktiert dieser andere Firmen: Mr. Glassman hat auch bei Mon Calamari und Weyland beraten. Weiter erfahren wir, dass der Börsengang terminiert wurde. Es ist der 27. Mai.

Timm

Anzahl der Beiträge : 513
Anmeldedatum : 25.03.11

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten