Magie: Erkennen und Durchschauen von Illusionen

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

Magie: Erkennen und Durchschauen von Illusionen

Beitrag  Patrick am Di Jul 01, 2014 11:40 am

Bisher war es so gut wie unmöglich eine Illusion zu durchschauen.

Alte Regel: Um eine Illusion als solche zu erkennen ist eine Sinnenschärfe Probe erschwert um die Realitätsdichte (RD) nötig. Auch kann sie mir anderen Sinnen direkt erkannt werden. Z.B. kann eine illusionäre Mauer durchschritten werden.
Diese Regel würde ich beibehalten.

Alte Regel: Um eine Illusion zu durchschauen ist eine Selbstbeherrschungsprobe erschwert um die RD nötig.
Dies ist meiner Meinung nach zu schwierig.

Neue Regel: Ist die Illusion bereits als solche erkannt, darf man Magiekunde als Hilfstalent für die Sinnenschärfe Probe nutzen.
Nach meiner neuen Regel für Hilfstalente kann man, selbst mit einem Magiekundewert von 12, seine Selbstbeherrschungsprobe nur um maximal 4 verbessern. Man müsste schauen, ob das reicht. Im Umkehrschluss sollte es auch nicht zu einfach sein, da Illusionen sonst nichts mehr bringen.

Patrick

Anzahl der Beiträge : 572
Anmeldedatum : 28.03.11

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Magie: Erkennen und Durchschauen von Illusionen

Beitrag  Timm am Di Jul 01, 2014 1:45 pm

Find ich gut

Timm

Anzahl der Beiträge : 501
Anmeldedatum : 25.03.11

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten